Gemeinnützige Gesellschaft des Bezirkes Andelfingen

Ossingermarkt_Bericht

1000 Schoggiherzen für eine gute Sache

Am Ossinger Markt verteilte die GGA, „der Verein mit Herz“ gegen 1000 Schoggiherzli und schenkte gratis feinen Glühmost aus. Viele Kinder und Erwachsene haben am Marktstand die Wettbewerbsformulare ausgefüllt.

 ossingermarkt_bericht_001e.jpg

Den Hauptpreis, gespendet von der Firma Moser Reisen, Flaach, eine Reise für zwei Personen an den Weihnachtsmarkt in Stuttgart, hat gewonnen: Johanna Würsch aus Rutschwil-Dägerlen. Glücksfeen spielten die Primarschülerinnen Sarah Meier und Linda à Porta aus Ossingen. Weitere Preise, nämlich Eintrittsbillette für das Theater Kanton Zürich gehen an Corinne Schmid, Benken, Florian Kaul, Ossingen, Eva-Maria Würsch, Ossingen, Samuel Nyffenegger, Ossingen, Maja Jacober, Ossingen, Susi Büchi, Rüdlingen, Hans Fankhauser, Reutlingen und Cédric Hug, Ossingen. Wir gratulieren allen glücklichen Gewinnern!

Die Gemeinnützige Gesellschaft des Bezirkes Andelfingen, ältester Verein im Weinland, hat am Stammer Markt einen Info-Stand betrieben und über ihre Tätigkeit orientiert: Unkomplizierte Hilfe an Familien im Bezirk, die Unterstützung von Bibliotheken, die massgebliche Beteiligung an einem Behindertenheim, ein jährlich durchgeführtes Kinderferienlager in den Bergen, Vorträge und Theateraufführungen und vieles mehr. Wahrlich eine gute Sache! Die Mitgliederbeiträge und Legate bleiben vollumfänglich im Weinland, die Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.


[zurück]