Gemeinnützige Gesellschaft des Bezirkes Andelfingen
 

Aktuelles

Termine

Samstag, 9. Februar 2019

 midnight.jpg

Für Oberstufenschüler und -schülerinnen. Die GGA unterstützt diesen Anlass.

Dienstag, 26. Februar 2019

Mitgliederversammlung. Anschliessend Aufführung Theater des Kantons Zürich.

 

Abschied Karl Griesser an der MV 28.5.2018.

Der bisherige Vizepräsident und neu gewählte Präsident Peter A. Suter bedankt sich im Namen des ganzen Vorstandes beim scheidenden Präsidenten Karl Griesser aus Andelfingen.

"Karl wurde am 28. Juni 2005 in den Vorstand der Gemeinnützigen Gesellschaft des Bezirkes Andelfingen gewählt. Gleichzeitig war er ab Beginn seiner Vorstandstätigkeit auch Vizepräsident.

Am 21. Juni 2007 hat Karl Griesser den seinerzeitigen Präsidenten, Fritz Johner, abgelöst und das Kommando bei der GGA definitiv übernommen.

In der zwölfjährigen Amtszeit von Karl Griesser im Vorstand von der GGA haben die Ansprüche in der Gesellschaft, die Aufgabenverteilungen bei staatlichen Institutionen, die Interessen von Jugendlichen und vieles mehr geändert. Das hat auch dazu geführt, dass die 1836 gegründete, einstige Hülfsgesellschaft - die heutige GGA - ihren Fokus leicht hat anpassen müssen. Die Unterstützungen sind stärker auf Kinder- und Jugendarbeit und auf kulturelle Aktivitäten ausgerichtet worden.

Unter Karl's Führung haben auch die Mitgliederversammlungen bzw. deren Unterhaltungsteil geändert. Alle zwei Jahre hat man das Theater Zürich engagieren können und in den Zwischenjahren sind von Karl und Barbara Griesser Reiseberichte aus fernen Ländern präsentiert worden.

Es ist auch immer ein Anliegen von Karl gewesen, dass die Kinder nicht zu kurz kamen und so hat er sich immer wieder für Märchenvorführungen, Marionettenspiele und Chasperlitheater-Anlässe engagiert.

Ein Highlight in der Amtszeit von Karl Griesser ist das 175-Jahr-Jubiläum gewesen. Mit grossem Engagement und unter Mitwirkung vom Kaspar und Hanna Arbenz hatte dieser Anlass in der Haldenmühle Andelfingen durchgeführt werden können.

Es bleibt dem Karl ganz einfach und ehrlich zu danken. Er hat sich immer voll und ganz engagiert. Auf ihn ist eben auch immer Verlass gewesen und das ist im Vorstand sehr geschätzt worden. Auch mich als sein Nachfolger hat er sehr kollegial unterstützt und bestens vorbereitet auf das was kommen mag.

Lieber Karl, gerne möchten wird dir - als kleines Dankeschön für die geleisteten Dienste - einen bunten Warenkorb mit Wein und vielen Leckereien und einem schönen, flexiblen Reisegutschein übergeben.

So, jetzt kommt noch etwas ganz Besonderes. Wir vom Vorstand von der GGA schlagen ihnen liebe Mitglieder vor, Karl Griesser zum Ehrenmitglied zu ernennen. Gemäss den Statuten braucht es dazu ihre Einwilligung.

Ich glaube, die Abstimmung war einstimmig. Herzliche Gratulation zur Ernennung und nochmals vielen Dank Karl."

 
   
 
Hauptmenü